Historie

"Zeige mir deine Wohnung und ich weiß, wer du bist!" Immer trifft diese Erfahrung wohl nicht zu, aber für Johannes Olbertz, der diese Villa 1904 in der Kartäuserstraße erbauen ließ, bestätigte sich deren Wahrheitsgehalt.

Die Villa nahe der Pförtchenbrücke entsprach ganz der beruflichen Intention und den persönlichen Wertvorstellungen von Herrn Olbertz. Er war Herausgeber und und Redaktuer der Fachzeitschrift "Die Bindekunst - Erfurter Fachzeitschrift für Blumenbinderei, Blumen- und Pflanzendekoration", die seit 1896 jeden Mittwoch aufgelegt wurde. Das Verlagskontor befand sich in den drei Räumen des Souterrains. Der englische Landhausstil, der Ende des 19.Jahrhunderts auf Deutschland übergriff, prägte auch die Bauweise der Villenreihe entlang des Flutgrabens. Für Olbertz errichtete Baugewerksmeister Rudolph Walther in diesem Sinne 1904 einen Bau mit Fachwerk und drei Giebeln sowie hohem Zeltdach. Ländliche Geborgenheit sollte das Haus vermitteln. Für den Empfang entwarf man einen geschwungenen Gartenzaun in weiß.

Olbertz wird als Fachmann für Formgehölze bezeichnet, was die einzigartige Rotdornbaumreihe widerspiegelt. Vier Putten, wovon eine heute noch zu bewundern ist, prägten das Bild zum Hauseingang. Olbertz' Ehefrau Lina und die 1904 geborene Tochter Liselotte, die später den Architekten Hans Benge heiratete, wohnten mit ihren Bediensteten in der Villa. 1952 verstarb Johannes Olbertz.

Zwei Jahrzenhte später wurde die Villa vom Ehepaar Malluche erworben und mit großem Aufwand und Herzblut renoviert und restauriert.

Seit 1991 eröffneten sie in diesem nach wie vor ansehnlichen gepflegten und historischen Ambiente eine Pension und eine Sauerstoff-Kurstation.

Nach dem Dachbodenausbau 1992 und einer neuen Dacheindeckung sind nun insgesamt sechs Zimmer in dieser historischen Villa zur Vermietung eingerichtet.

 

(gekürzt) aus: Menzel, R.uE. (1996) Villen in Erfurt, Band 1. Erfurt.

 

Hier finden Sie uns

Pension Malluche
Kartäuserstr. 32
99084 Erfurt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 361 2220787

 

pension.malluche@arcor.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pension Malluche